Menü
Landesprofil
Allgemeine Informationen -
Wirtschaft -
Der spanische Markt
Statistiken -
Anlagemöglichkeiten -
Links -
Rechtlicher Rahmen
Finanzieller Rahmen -
Steuersystem -
Arbeitsrechtliche Bestimmungen -
Unternehmensvorschriften -
Unternehmensführung -
Urheberrecht -
E-Commerce -
Produkte
Lebensmittel -
Getränke -
Konsumgüter -
Industriegüter -
Dienstleistungen -
Termine
Termine -
News -
Sitemap  
AGB  
Datenschutz  
 
  Über uns
  Termine
  News
  Kontakt
 
 
Termine  >  News  >  Mehr
 
 
Spanische Woche bei Julius Meinl am Graben
 
Einer der renommiertesten Wiener Gourmet-Tempel, Julius Meinl am Graben, feiert ab Montag, 10. Juni, wieder seine spanische Woche. Als Highlight werden Verkostungen von Wein, Olivenöl, Schinken und weiteren Delikatessen angeboten.
 

Seit seiner Gründung im Jahr 1862 genießt Julius Meinl am Graben den Ruf als eine der bedeutendsten kulinarischen Einrichtungen in Wien. Heute bietet das Unternehmen eine breite Palette an Gourmetprodukten aus der ganzen Welt an, darunter auch spanische Produkte aller Art: von Käse und Wein, über Olivenöl bis hin zu Fischkonserven und Gewürzen.


Ab Montag, den 10. Juni lädt Meinl am Graben wieder im Rahmen seiner spanischen Woche zu einer kulinarischen Entdeckungsreise nach Spanien ein, bei der die KonsumentInnen die besonderen Eigenschaften der spanischen Produkte kennen und schätzen lernen können.


Die Highlights der Woche sind eine Reihe von Verkostungen, bei denen die BesucherInnen die spanische Genussvielfalt entdecken und sich von der Qualität der angebotenen Produkte überzeugen können. Am Donnerstag, den 13. Juni von 14:00 bis 18:30 Uhr können die Weine Marqués de Riscal: Rosado 2018, Rioja Reserva 2014 und Rioja Gran Reserva 2011 verkostet werden.


Am darauffolgenden Tag werden den Besucherinnen verschiedene Delikatessen zur Verkostung angeboten: Mangalica-Schinken (28 Monate gereift) von 11:00 bis 17:00 Uhr; Castillo de Canena natives Olivenöl extra von 11:00 bis 18:00 Uhr; Oliven der Sorte Gordal (im Produktbereich Käse zu finden); sowie Cudié-Pralinen von 10:00 bis 18:00 Uhr.


Die Aktion soll zu einer besseren Wahrnehmung und Wertschätzung der präsentierten, sowie der zahlreichen weiteren spanischen Produkten in den Regalen, beitragen, indem deren Qualität für die KonsumentInnen greifbar gemacht wird.