Menü
Landesprofil
Allgemeine Informationen -
Wirtschaft -
Der spanische Markt
Statistiken -
Anlagemöglichkeiten -
Links -
Rechtlicher Rahmen
Finanzieller Rahmen -
Steuersystem -
Arbeitsrechtliche Bestimmungen -
Unternehmensvorschriften -
Unternehmensführung -
Urheberrecht -
E-Commerce -
Produkte
Lebensmittel -
Getränke -
Konsumgüter -
Industriegüter -
Dienstleistungen -
Termine
Termine -
News -
Sitemap  
AGB  
Datenschutz  
 
  Über uns
  Termine
  News
  Kontakt
 
 
Termine  >  News  >  Mehr
 
 
EUREKA - Spanien-Österreich Ausschreibung
 
Im Rahmen des Programm Eureka startet zum zweiten Mal die Ausschreibung für innovative und technologieorientierte Kooperationsprojekte zwischen Spanien und Österreich.
 

 

Mit der EUREKA-Ausschreibung sollen marktnahe Forschung, Entwicklung und Innovation in Kooperation mit spanischen Partnern gefördert werden. Hauptzielgruppe sind ausschließlich Unternehmen. Universitäten und Forschungseinrichtungen können lediglich als Subauftragnehmer teilnehmen. An den Projekten müssen je mindestens ein Unternehmen aus Österreich und Spanien beteiligt sein.

 

Zur Teilnahme an der Ausschreibung müssen die Projetktpartner einen gemeinsamen EUREKA-Projetktantrag und jeweils einen nationalen Projetktantrag bei ihrer nationalen Förderagentur einreichen. Fördergeber und Ansprechpartner sind die jeweiligen nationalen Agenturen: die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) und das Centro para el Desarrollo Tecnológico Industrial (CDTI) in Spanien. Gefördert wird themenunabhängig, das Hauptaugenmerk liegt auf marktnaher Forschung und “Experimenteller Entwicklung”.

 

Die Förderung erfolgt aus nationalen Mitteln und nach nationalen Richtlinien: CDTI für Spanien und FFG für Österreich. In diesem letzten Fall, die Förderung erfolgt in Form nicht rückzahlbarer Zuschüsse. Projekte von kleinen Unternehmen werden bis 60%, mittlere Unternehmen bis 50% und große Unternehmen bis 40% finanziert.

 

Die Ausschreibungsfrist läuft noch bis zum 16. April 2018. Eine Entscheidung erfolgt spätestens im Oktober 2018.

 

Alle Details zur gemeinsamen Ausschreibung Österreich-Spanien finden Sie auf der Webseite des EUREKA Networks.

Quelle: Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft